Das AMA Gütesiegel

Der Großteil unserer Produkte ist mit dem AMA-Gütesiegel zertifiziert.

Hofstädter steht ausnahmslos für hervorragenden Geschmack und Qualität aus Österreich, daher ist der Großteil unserer Produkte auch mit dem AMA Gütesiegel ausgezeichnet. Das bekannteste Gütesiegel Österreichs garantiert 100% heimische Herkunft und Rückverfolgbarkeit – von der Geburt bis zur Verarbeitung.

Dank unabhängiger Kontrollen auf allen Produktionsstufen sind maximale Transparenz und höchste Qualitätsstandards beim Kauf von Fleisch- und Wurstwaren gewährleistet. Das sichert nicht nur die Qualität der Produkte für unsere Kunden, sondern unterstützt dabei auch die österreichische Landwirtschaft für den Fortbestand traditioneller Höfe und den Erhalt des Landschaftsbildes.

Mit dem wachsenden Qualitäts- und Regionalitätsbewusstsein nimmt das AMA-Qualitäts- und Kontrollsystem einen bedeutenden Stellenwert ein. Die lückenlose Rückverfolgbarkeit der österreichischen Herkunft der Tiere, sowie die Einhaltung des AMA-Richtlinienkatalogs werden durch unabhängige Prüfstellen gewährleistet. Die Zertifizierung und die Kontrollen erfolgen auf allen Stufen der Fleischproduktion: Vom Landwirt über Schlachthof und Zerlegebetrieb bis zu den Filialen.

Diese Richtlinien entsprechen zumindest den gesetzlich geregelten Vorgaben, sind aber in vielen Punkten noch strenger. Besonderes Augenmerk wird dabei auf Fütterung, Hygiene, Umwelt und Tiergesundheit gelegt. So müssen die Landwirte zum Beispiel einen Großteil des Futters selbst erzeugen und zugekaufte Futtermittel den AMA-Kriterien entsprechen.

Arzneimittel dürfen nur auf Anordnung eines Tierarztes im Krankheitsfall und niemals vorbeugend gegeben werden. Bei einer tatsächlich notwendigen Vergabe wird nach Gesundung doppelt so lange wie gesetzlich vorgeschrieben mit dem Verkauf gewartet. Auch Transporte müssen so kurz und stressarm wie möglich gehalten werden.

Auf dem Schlachthof wird sichergestellt, dass nur gesunde Tiere ins AMA-Programm aufgenommen werden. Auch nach der Schlachtung wird das Fleisch noch einmal von einem Tierarzt kontrolliert und freigegeben.

Alle Schritte der Lebensmittelkette vom Stall bis zum Regal unterliegen strengen und regelmäßigen Kontrollen durch von der AMA zugelassene, unabhängige Kontrollstellen. Mehr Informationen zu den AMA Richtlinien finden Sie auf der Website des AMA-Gütesiegels.

Schließen Caret Billa Merkur Logo Lasche Lupe